LQ-Home Holding GmbH

Früher in Rente? Mehr Geld im Alter? ja, das geht!

Bild 3

Alles auf einen Blick

  • Zusätzliches Kapital im Alter als finanzieller Puffer.


  • Ausgleich zum Rentenabschlag für früheren Ruhestand.

  • Zusätzliche Rente zur Erhöhung der laufenden Einnahmen.

  • Eigenes Budget erhöhen durch Nutzung von Förderung.

Betriebliche Vorsorge

Wenn es um Vorsorge geht, gibt es meist individuelle Vorstellungen. Ganz egal, wie Ihre Gedanken sind: Ihr Arbeitgeber unterstützt Sie maßgeblich dabei!

Sparpotenzial erhöhen durch die Nutzung von Förderung

Das Grundprinzip der geförderten betrieblichen Vorsorge erläutern wir Ihnen in einem kurzen Informations-Clip – viel Spaß!

­Berechnungs­beispiel

Wir sind an Ihrer Seite! Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Sie ihre Möglichkeiten kennen.

Welche Vorteile wir für Sie bereithalten erfahren Sie in einer individuellen Beratung.

Das Berechnungsbeispiel kann von Ihren Werten abweichen. Diese können erheblich höher liegen.

Was ist drin für Sie? Jetzt Termin vereinbaren!

Achtung: Bitte geben Sie Ihren Diensteintritt unbedingt an, wenn Sie in den letzten 12 Monaten ins Unternehmen eingetreten sind oder ihr Diensteintritt in der Zukunft liegt.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben an meinen Arbeitgeber zur Ablage in die Personalakte weitergeleitet werden

Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner angegebenen Daten ein und stimme den Datenschutzbestimmungen der KlinikRente zu.

Fünf starke Träger

Ihre betriebliche Vorsorge ist systematisch und mehrfach abgesichert. Nicht eine Trägergesellschaft garantiert die Versorgung, sondern alle gemeinsam.

Ansprechpartner

Portrait von Hermann Rülander

Service-Büro der KlinikRente

Hermann Rülander
Hauptkanal links 42
26871 Papenburg

E-Mail: klinikrenteruelander@web.de
04961989988